Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» AZIO - RETRO CL...
von Jannik
» KLEVV - BOLT X ...
von Patrick
» Inter-Tech - Ar...
von Michael
» Sharp - Aquos C10
von Patrick
» Inter-Tech - S-...
von Patrick
Anzeige

AZIO - RETRO CLASSIC BT im Test



Freitag 26. 10. 2018 - 17:06 Uhr - SilentiumPC - Fera 3 RGB im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 86 mal gelesen


Freitag 26. 10. 2018 - 12:39 Uhr - Flexible 3-Liter-PCs für aktuelle Intel Prozessoren der 8. Generation

Allgemein
gleich zwei Mini-PCs schließen ab sofort eine der letzten kleinen Lücken in Shuttles XPC slim-Reihe, die speziell im 3-Liter-Format noch ohne Unterstützung für gesockelte Intel Core Prozessoren der 8. Generation auskommen musste. Das populäre Sortiment wird jetzt durch die Modelle XH310 und XH310V erweitert.
 
Die mit drei Litern Volumen größten und dadurch flexibelsten Vertreter der XPC slim-Reihe, basieren auf dem Intel H310 Chipsatz und unterstützen Intel Prozessoren für den Sockel LGA1151v2 bis 65 Watt TDP. Bis zu 32 GB DDR4-Speicher können in beide Geräte eingesetzt werden.
 
Trotz ihrer nur 7,2 cm Höhe und 20 cm Breite weisen sie eine umfassende Grundausstattung auf. Dazu zählen 2x Gigabit Ethernet, HDMI 2.0a, DisplayPort, VGA, 2x RS-232, 3x SATA, Platz für zwei Laufwerke und eine NVMe-SSD sowie M.2-Erweiterungsmöglichkeiten. Auf Wunsch stehen speziell am XH310 sogar insgesamt fünf serielle Schnittstellen bereit, die an der Position des optischen Laufwerks eingebaut werden können.
 
 
 
"Die technischen Daten der beiden Modelle lesen sich wie die eines großen PCs", sagt Tom Seiffert, Head of Marketing & PR der Shuttle Computer Handels GmbH. "Drei Monitoranschlüsse, Dual-LAN und die freie Wahl der Laufwerke bieten Flexibilität für Anwendungen (fast) aller Art."
 
Im direkten Vergleich verfügt das XH310V über Klappen an der Front, mit denen der Laufwerksschacht und die Anschlüsse verdeckt werden können. Das XH310 kommt ohne Klappen aus, die technischen Eigenschaften sind jedoch weitestgehend identisch.
 
Neu in dieser Gehäuseform ist der externe Remote-Power-On-Anschluss, mit dem sich beide Mini-PCs aus der Ferne starten lassen. Dieser war bisher nur bei 1,3-Liter-Modellen von Shuttle vorhanden.
 
Optional als Zubehör verfügbar sind ein Standfuß für vertikalen Betrieb (PS01), eine VESA-/ Wandhalterung (PV02), ein 3,5"-Laufwerksrahmen (PHD4), das WLAN-Kit mit Bluetooth (WLN-M) und ein Anschlusskabel für den Remote-Power-On-Anschluss (CXP01). Nur das XH310 kann zusätzlich mit drei weiteren COM-Ports ausgerüstet werden (PCM31).
 
Die UVP von Shuttle für das XPC Barebone XH310 und XH310V liegt bei 228,- Euro (inkl. 19% MwSt.)

Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 72 mal gelesen


Freitag 26. 10. 2018 - 12:32 Uhr - Antec präsentiert futuristisches Open-Air-Chassis

Allgemein
Antec Inc., führender Anbieter von High-Performance Computerkomponenten und Zubehör für den Gaming-, PC-Upgrade- und Do-It-Yourself-Markt, launcht ein neues Open-Air Gehäuse:
 
 
 
Das neueste Gehäuse von Antec besteht aus 14 präzise geschnittenen Aluminiumpaneelen in kontrastreichem Crimson und Titan und verfügt über 4-mm dicke Seitenwände aus gehärtetem Glas. Das Torque ist komplett offen und sorgt für umfangreichen Luftstrom und exzellente Kühlleistung. Es vereint außergewöhnlichen Stil mit den Leistungsanforderungen von High-End Systemen. Das Gehäuse misst 621 x 285 x 644 mm (DxWxH) und ist mit ATX-, Micro-ATX- und ITX-Motherboards kompatibel.
 
 
 
Torques Aluminiumplatten werden mit CNC-Maschinen gefräst , um in jeder Kurve und Kante höchste Präzision zu gewährleisten. Die hochwertig eloxierten Aluminiumplatten sind korrosionsbeständig und bieten eine unvergleichliche Haltbarkeit. In Sachen Kühlung bietet Torque Platz für drei 120 mm Lüfter vorne und drei 120 mm Lüfter oben. Für zusätzliche Wasserkühlung ermöglicht das Chassis die Installation eines 360-mm-Radiators an der Vorder- und Oberseite des Gehäuses. Das Gehäuse ist mit einem klappbaren Aluminium-Cockpit ausgestattet und ermöglicht einfachen Zugang zum oberen Kühler.
 
 
 
Das außergewöhnliche Design  in Verbindung mit High-End-Hardware-Support garantiert eine bisher unerreichte Erfahrung für Gamer und Enthusiasten. Das Festplatten-Montagesystem verfügt über einen 2,5 "und einen 3,5" HDD Laufwerkskäfig und sieben Erweiterungssteckplätze. Die Frontblende ermöglicht den Zugriff auf zwei USB 3.0 Anschlüsse, POWER-Taste sowie MIC / HD AUDIO-Buchsen. Das Gehäuse unterstützt USB 3.1 Type- C Gen2 für höhere Datenübertragungsgeschwindigkeiten und Kompatibilität mit Peripherie der nächsten Generation. Das neue Torque ist in kürze für 379€ bei caseking.de erhältlich.
 

Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 72 mal gelesen


Donnerstag 25. 10. 2018 - 11:10 Uhr - Pearl Abyss zeigt Teaser Trailer zur Schützen-Klasse in Black Desert Online

Games

 

Pearl Abyss hat heute einen Teaser Trailer zur kürzlich für Black Desert Online angekündigten Schützen-Klasse veröffentlicht. Die neue Klasse wird auf der TwitchCon zum allerersten Mal spielbar sein, die dieses Jahr vom 26. bis zum 28. Oktober im McEnery Convention Center in San Jose, USA stattfindet.

 

Die Einführung der Schützen-Klasse, früher bekannt als der männliche Ranger, wurde von der Black Desert Online-Community seit Launch des Spieles im Jahr 2016 heiß herbeigesehnt. Aussehen und Kampffähigkeiten des vielseitigen Schützen sind ebenso einzigartig, wie es bei den anderen 16 Klassen des Spieles der Fall ist.

 

 

Der Schütze nutzt seine Armbrust für elegante Fernkampfattacken und Skill-Combos. Zusätzlich verfügt er auch über eine Vielzahl an magischen Fähigkeiten, die seine Gegner im Kampf aus der Balance bringen. Mit einem Wirbelsturm aus Bolzen stiftet er Chaos in den Reihen seiner Feinde. 

Selbst inmitten der Schlacht verliert er nie den Kopf und auch wenn er von einer Horde von Feinden umzingelt ist, kann er ohne weitere Anstrengungen entkommen. Die brandneue Klasse wird eine umfangreiche eigene Story bekommen, in der ihr Hintergrund ausführlich beleuchtet wird.

Auf der TwitchCon können Besucher außerdem die in Kürze erscheinende Drieghan-Erweiterung spielen. Die riesige Berggegend bekommt über 300 neue Quests und mit dem gewaltigen Drachen Garmoth auch einen Boss, der eine echte Herausforderung darstellt.

Konsolenspieler und Anhänger von Mobile Games können sich zudem darauf freuen, dass der Entwickler Pearl Abyss die aktuellen, spielbaren Xbox One- und Mobile-Builds mit auf die TwitchCon bringt. Die Spieler können auf diesen Plattformen dieselbe wunderschöne Open World, die grafische Exzellenz und das konkurrenzlose Echtzeit-Kampfsystem genießen, das die PC-Version so beliebt gemacht hat.  


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 101 mal gelesen


Mittwoch 24. 10. 2018 - 16:30 Uhr - ie ultimative, unverzichtbare Ausrüstung, um ein DJ zu werden - das Hercules DJStarter Kit

Allgemein
Nach der Markteinführung seiner drei neuen DJ-Controller und der neuen Version der DJUCED-Software Ende September kündigt Hercules heute die perfekte Art und Weise an, um den Einstieg als DJ zu schaffen: Das Hercules
 
DJStarter Kit.
 
Die Weihnachtszeit rückt näher und das Hercules DJStarter Kit ist ideal geeignet, um die Feiertage zu begehen und allen Musikliebhabern das ultimative Weihnachtsgeschenk zu machen. Diese umfangreiche, leicht tragbare und im
 
Handumdrehen installierbare Lösung beinhaltet den Hercules DJControl Starlight Controller, die Hercules DJMonitor 32 Lautsprecher, HDP DJ M40.2 Kopfhörer und Serato DJ Lite.
 
 
 
Hercules DJControl Starlight
 
Der DJControl Starlight ist der ideale Controller, um mit Serato DJ Lite den Einstieg als DJ zu schaffen. Dieser ultra-kompakte, ultra-leichte und ultra-praktische Controller verfügt über alle Funktionen, die man zum Mixen und Scratchen mit Serato DJ Lite braucht:
 
Integriertes Audio-Interface: Master-Ausgang (Lautsprecher) + Kopfhörer-Ausgang
Druckempfindliche Jogwheels; steuern Pause/ Playback
4 Pads Å~ 4 Modi (Hot Cue, Loop, FX, Sampler)
Tempo-Regler (Pitch-Einstellung)
Bass-Equalizer/ Filter-Knöpfe + Deck-Lautstärkeregler
 
 
 
 
Mit Lichtsignatur: klare und kräftige RGB-Beleuchtung mit einzigartigem Stroboskop-Effekt garantiert eine fesselnde Show!
 
 
 
Serato DJ Lite
 
Serato DJ Litebietet alles, was man zum Erlernen von Mixen und Scratchen brauchst. Hercules’ Ziel, die Menschen für das DJing zu begeistern, spiegelt sich auch in den neuen Lichtprogrammen wider. Diese lassen den angehenden DJ den Vierviertel-Takt und die Art, Musik zu zählen, auf eine neue Art und Weise erlernen. Fünf dieser Lichtprogramme werden direkt von Serato DJ Lite gesteuert.
 
 
 
Hercules DJ Monitor 32
 
Das Hercules DJStarter Kit beinhaltet ein Paar von Hercules’ DJMonitor 32 Aktiv-Monitorlautsprechern für den Mix zu Hause. Diese komplett neu konzipierten Lautsprecher mit 2 x 15 Watt Effektivleistung und Offset-Hochtönern bieten noch klareren Sound und einen deutlicher erkennbaren Stereo-Effekt im Raum. Dank ihrer kompakten Größe sind sie für eine unkomplizierte Nutzung auf dem Schreibtisch oder als DJMonitor auf einer Party perfekt geeignet.
 
 
Hercules HDP DJ M40.2
 
Die HDP DJ M40.2 Kopfhörer sind die neueste Erweiterung in Hercules’ Produktserie. Das simple und effektive Design und drei Key-Features machen diese Kopfhörer für angehende DJs beim Start ihrer Karriere unverzichtbar:
 
 
 
Effiziente Geräusch-Isolierung: die geschlossenen Hörmuscheln mit breiten, bequemen Ohrpolstern schirmen vom Umgebungslärm ab. Damit wird das Gehör des DJ’s nicht von der Außenwelt gestört.
Perfekte Beweglichkeit: diese praktischen Kopfhörer sind schwenkbar, für unkompliziertes Vorhören an einem Ohr und leichtgemachtes Zusammenklappen. Ideal zum Transportieren geeignet.
Hohe Empfindlichkeit garantiert ein hohes Maß an Soundqualität, zum Vorhören in jeder Umgebung.
 
 
Das Hercules DJStarter Kit ist ab 23. November 2018 zur unverbindlichen Preisempfehlung von 179,99 € (inkl. MwSt.) verfügbar.

Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 70 mal gelesen


Mittwoch 24. 10. 2018 - 15:38 Uhr - Der geniale Alpenföhn Black Ridge Top-Blower-Kühler für ultrakompakte Gaming-PCs

Allgemein
Alpenföhn, einer der führenden Marken für CPU-Kühler, präsentiert den neuen Alpenföhn Black Ridge Top-Blower-Kühler. Der in Zusammenarbeit mit DAN Cases entworfene schwarze Prozessor-Kühler bietet extreme Kühlleistung auf minimalem Raum. So kann er durch seine sehr flache Bauart auch in kleinen Gehäusen für ideale Kühlung sorgen und so den performanten Prozessor eines Gaming-PCs kühlen. 
 
 
 
In effizienten und kompakten Gehäusen wie dem DAN Cases A4-SFX V3 oder dem Kolink Rocket ist kein Platz für ein überpotentes Kühlermonster wie einen Alpenföhn Brocken 3. Hier sind andere Qualitäten gefragt: Hohe Kühlleistung bei leisem Betrieb – und das auf engsten Raum. Genau das bietet der Alpenföhn Black Ridge Top-Blower-Kühler, der bis zu 95 Watt TDP bewältigen kann.
 
 
 
Die Features des Alpenföhn Black Ridge Top-Blower-Kühlers im Überblick:
- Besonderes Design mit Lüfter auf der Unterseite des Kühlkörpers
- 92 mm PWM Lüfter mit außerordentlich geringer Lautstärke
- 6 x 6 Millimeter Heatpipes aus Kupfer
- Schlanker Kühlkörper mit Lamellen aus Aluminium
- Geeignet für fast alle aktuellen AMD- und Intel-CPUs
 
Die sechs Heatpipes aus Kupfer mit einem Durchmesser von jeweils 6 Millimeter leiten die Abwärme des Prozessors in den Kühlkörper. Dieser wird durch einen 92-Millimeter-Lüfter, der sowohl auf der Ober- als auch der Unterseite des Kühlkörpers befestigt werden kann, effektiv gekühlt. Der mit beinahe jedem aktuellen Sockel kompatible Aluminium-Kühler ist lediglich 47 Millimeter – inklusive montiertem Lüfter – hoch. Hierbei wurde auch auf Kompatibilität zu hohem RAM geachtet – falls der Lüfter an der Oberseite montiert oder VLP-RAM (Very Low Profile) eingesetzt wird, kann auch ein 120-mm-Lüfter genutzt werden.
 
 
 
Das neue Alpenföhn Black Ridge Top-Blower-Kühler ist ab sofort zum Preis von 42,90 Euro bei Caseking erhältlich und voraussichtlich ab dem 14. November lieferbar.
 

Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 87 mal gelesen


Mittwoch 24. 10. 2018 - 15:38 Uhr - Lioncast - LK300 PRO im Test

Review


Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 164 mal gelesen




« [ 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» AZIO - RETRO CLASSIC BT im Test
» Thrustmaster ist bereit zur Landung und enthüllt neue Details über den neuen T.Flight Hotas Ace Combat 7 Skies Unknown Edition
» DIE SIEDLER HISTORY COLLECTION IST AB SOFORT ERHÄLTLICH
» Neue Details zu GOD EATER 3
» Torchlight Frontiers: Neuer Trailer zeigt die Roboschmied-Klasse
Anzeige
Anzeige