Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» AZIO - RETRO CL...
von Jannik
» KLEVV - BOLT X ...
von Patrick
» Inter-Tech - Ar...
von Michael
» Sharp - Aquos C10
von Patrick
» Inter-Tech - S-...
von Patrick
Anzeige

AZIO - RETRO CLASSIC BT im Test



Dienstag 06. 11. 2018 - 22:38 Uhr - PUBG Corp. startet die erste weltweite Esports-Saison für PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS im Januar 2019

Games
 
Die PUBG Corporation (PUBG Corp.) hat heute Details zur ersten weltweiten Esports-Saison für PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS bekanntgegeben. Professionelle Teams aus neun Regionen spielen gegeneinander, um einen Platz für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft zu ergattern.
 
Die Saison startet im Januar 2019 und ist in insgesamt drei Phasen aufgeteilt. Die regionalen Wettkämpfe finden stets im selben Zeitraum statt. Nach der ersten und zweiten Phase treten die besten lokalen Mannschaften in einem globalen Turnier gegeneinander an. Anschließend findet noch ein großes All-Star-Turnier statt. Nach dem Ende der dritten Phase werden die weltbesten Teams zur Austragung der Global Championships eingeladen. Die Gewinner haben die Chance, einen Teil der insgesamt 2 Millionen US-Dollar Preisgeld zu gewinnen – und dürfen sich mit Fug und Recht als die besten PUBG-Spieler der Welt bezeichnen.
 
Die teilnehmenden Teams kommen aus neun verschiedenen Regionen: Nordamerika, Korea, China, Europa/Mittlerer Osten, Japan, Taiwan/Hong Kong/Macau, Südostasien, Lateinamerika und Ozeanien. Das Regelwerk bezüglich Spieleinstellungen, Punkteverteilung etc. ist global einheitlich geregelt. Sechzehn Teams bestehend aus vier Spielern bestreiten die Matches aus der Ego-Perspektive auf den Karten Miramar und Erangel.

Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 66 mal gelesen


Dienstag 06. 11. 2018 - 22:32 Uhr - GRIP: Combat Racing ist ab sofort erhältlich

Games
 
Der führende Indie-Publisher Wired Productions Ltd. und der Entwickler Caged Element haben heute offiziell den wahnwitzig schnellen Arcade-Racer GRIP: Combat Racing veröffentlicht. Der geistige Nachfolger von Rollcage ist ab sofort für PlayStation4, Xbox One, Nintendo Switch und für Windows-PC auf Steam erhältlich.
 
Der Launch-Trailer zu GRIP: Combat Racing ist auf YouTube verfügbar.
Wired ruft Rennspielenthusiasten auf der gesamten Welt dazu auf, sicherzustellen, dass die Verpackungen des Rennspiels überall „richtig herum“ im Regal stehen – im Falle von GRIP: Combat Racing bedeutet dies selbstverständlich: auf dem Kopf, der Link zeigt ein Beispiel. Wer sich an der Aktion beteiligt, kann über die Social Media-Kanäle von Wired wie Facebook und Twitter an einem Gewinnspiel teilnehmen und spannende Preise gewinnen. Alle Details finden sich auf den entsprechenden Kanälen.
 
 
Der Entwickler hält sein Versprechen, regelmäßig kostenlose neue Strecken zu veröffentlichen, bereits am Release-Tag ein. Anlässlich der Markteinführung gesellt sich der neue Track SAAT Coast zu den 22 bereits integrierten Strecken. Um den Kurs erfolgreich zu navigieren, den gefährlichen Dschungel zu überstehen und gleichzeitig eine Chance auf den Sieg zu wahren, benötigen Spieler blitzartige Reflexe.
 
GRIP: Combat Racing nutzt die Möglichkeiten der Unreal Engine 4 und aktueller Gaming-Hardware voll aus: Echte 4K-Auflösung, gestochen scharfe Texturen, faszinierende Partikeleffekte und vieles mehr sorgen für ein visuelles Erlebnis erster Güte. Mit Geschwindigkeiten jenseits der Schallmauer, 15 bewaffneten Autos und 22 achterbahnartigen Strecken auf fremden Welten ist GRIP: Combat Racing das intensivste Rennspielerlebnis aller Zeiten. Actionreiche Rennen, gepaart mit einem treibenden Soundtrack sorgen für unvergessliche Momente, sei es im Singleplayer, im Splitscreen oder Online.

Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 66 mal gelesen


Dienstag 06. 11. 2018 - 10:43 Uhr - ROCKSTER GO – kraftvoll, robust und wasserdicht

Allgemein

Der ROCKSTER GO punktet mit kraftvollem Sound, hoher Ausdauer und einem robusten, wasserdichten Gehäuse. Dabei ist er kompakt genug, um bei jedem Abenteuer dabei zu sein und bietet praktische Zusatzfunktionen.Robuster Sound 2-Go

Der ROCKSTER GO will raus und was erleben! Er ist so kompakt, dass er problemlos in der Tasche oder dem Rucksack Platz findet und mit 700 Gramm zudem vergleichsweise leicht. Trotzdem ist er ausgesprochen robust. Das Gehäuse absorbiert Stöße und selbst ein Wolkenbruch oder ein unfreiwilliges Bad im See bringen den ROCKSTER GO nicht aus der Fassung. Schließlich ist er nach IPX7 wasserdicht. Mindestanforderung für diese Schutzklasse ist ein vollständiges Untertauchen in Wasser für 30 Minuten und einer Tiefe von bis zu einem Meter.



Kein bisschen leise!

Durch seine zwei Vollbereichstreiber und eine zusätzliche passive Bassmembran spielt der ROCKSTER GO deutlich kraftvoller auf, als man ihm aufgrund seiner Größe zutrauen würde. Für die Übertragung zwischen Smartphone und Lautsprecher in CD-ähnlicher Qualität kommt der hochwertige Codec aptX® zum Einsatz. Der integrierte Akku liefert genug Saft für 12 Stunden Spieldauer. Der aktuelle Ladestand lässt sich jederzeit per Knopfdruck ablesen. Apropos Knopfdruck: Für optimalen Bedienkomfort finden sich Tasten zur Musiksteuerung oben auf dem Gerät – so kann das Handy in der Tasche bleiben.

Doppelte Power, doppelter Spaß

Zwei Funktionen sorgen im ROCKSTER GO für doppelten Spaß. So lassen sich gleichzeitig zwei Bluetooth-Zuspieler verbinden, die abwechselnd Musik zum Lautsprecher schicken. Und wenn die Party etwas lauter werden soll, verbindet man zwei ROCKSTER GO kabellos miteinander und spielt mit doppelter Power.

Preis und Verfügbarkeit

Der ROCKSTER GO ist ab sofort im Teufel-Webshop unter www.teufel.de zum Preis von 149,99 Euro bestellbar und wird in Kürze ausgeliefert. Dann ist er natürlich auch in den Teufel-Stores in Berlin, Essen und Wien erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 81 mal gelesen


Montag 05. 11. 2018 - 19:47 Uhr - Veröffentlichungstermin von GODS Remastered bekannt gegeben

Games
 
Entwickler Robot Riot UG hat heute bekannt gegeben, dass das Remake des Klassikers der Bitmap Brothers am 04. Dezember 2018 erscheint. Der Titel wird zum Preis von 19,99 Euro als digitaler Download zunächst auf der Xbox One und dem PC/Mac via Steam erhältlich sein, die Versionen für PS4, Switch, iOS und Android erscheinen 2019.
 
Der Spieler übernimmt die Kontrolle eines namenlosen Kriegers auf seinem Weg, die Götter zufrieden zu stellen, nachdem vier Wächter deren Heimstätten gestohlen haben. Wenn der Held seiner Bestimmung nachkommt und die Heiligtümer befreit, hat der die Möglichkeit, sich als Unsterblicher den Göttern anzuschließen.
 
„GODS Remastered“ ist die überarbeitete, offiziell autorisierte Version des klassischen Heimcomputer Action-Plattformers „Gods“. Der Titel von den Bitmap Brothers erschien 1991 für den Commodore Amiga, Atari ST, PC, SNES und das SEGA Megadrive. Auch damals erhielt Gods schon Bestnoten. So vergab der Amiga Joker in der Ausgabe 05/1991 88%, die ASM in der Ausgabe 07/1991 10/12 und die Play Time in der Ausgabe 02/1993 90%.
 
Die überarbeitete Version erstrahlt nicht nur in neuem Glanz, sie erhält auch einen neuen atmosphärischen Spielmodus mit 3D-Grafik, neuen Licht- und Schatteneffekten sowie neuer Musik und Soundeffekten. Auch die Retro-Fans werden nicht vergessen: Der Originaltitel wurde, basierend auf der Amiga-Version, ebenfalls eingefügt. Zwischen beiden Modi kann jederzeit gewechselt werden. Das Level-Design wurde beibehalten, da es damals schon seiner Zeit voraus war und auch heute noch einwandfrei funktioniert.
 
 
Features:
  • 12 Level verteilt auf vier Welten
  • Singleplayer-Kampagne
  • Speedrun-Modus
  • Globale Ranglisten
  • Klassischer Modus mit verbesserter Bildrate sowie Original-Grafik und -Soundeffekten der Amiga-Version
  • Atmosphärischer moderner Modus

Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 61 mal gelesen


Montag 05. 11. 2018 - 19:47 Uhr - Koop-Shooter Strange Brigade erhält weitere neue Inhalte

Games

 

Entwicklerstudio Rebellion hat neue Inhalte für den Third-Person-Koop-Shooter Strange Brigade auf PC, PS4 sowie Xbox One veröffentlicht. In „The Sunken Kingdom“, dem zweiten Teil der brandneuen Kampagne „The Thrice Damned“, entdeckt die Abenteuertruppe einen atemberaubenden Tempel in Mitten einer versunkenen Stadt – in dem es vor gefährlichen Kreaturen natürlich nur so wimmelt.

 

 

Ein Glück, dass sich ein weiterer schneidiger Held der Brigade anschließt: Durch das Charakter-Paket „Japanese Naval Officer” stößt nun Überlebenskünstler Hachiro Shimizu dazu und unterstütz den Kampf gegen das Böse mit Waffen wie dem Mikhailov 38-Gewehr, seinen Marchador-TT-Pistolen, Schock-Granaten als Spezialitem und der Kraft eines neuen Amuletts, mit der er Monster zu Staub zermahlt.

 

Das neue Charakter-Paket ist für 7,99€ erwerbbar, „The Sunken Kingdom“ für 8,99€. Beide Inhalte sind auch als Teil des Strange Brigade Season Pass erhältlich.

 

Darüber hinaus stehen neue kostenlose Level für den Hordenmodus und Score Attack zur Verfügung. Auf den neuen Karten Cut-Throat Caverns II sowie Forsaken City II (Score Attack) und The Chamber (Hordenmodus) können Abenteurer ab sofort ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 58 mal gelesen


Montag 05. 11. 2018 - 19:44 Uhr - Monster Energy Supercross - The Official Videogame 2 angekündigt

Games
 
Das neue Spiel wird weltweit am 8. Februar 2019 für PlayStation4, Xbox One, Windows PC/STEAM und Nintendo Switch erhältlich sein und gibt den Spielern die Gelegenheit, in die Rennstiefel eines offiziellen Supercross-Champions zu steigen und das spannende Leben eines professionellen Athleten in der am härtesten umkämpften und angesehensten Motorrad-Offroad-Rennmeisterschaft der Welt zu erleben.
 
Im Spiel selbst steht der Gamer im Mittelpunkt und kann folgende Features genießen:
 
• Neuer „Karriere“-Modus: Um ein echter Profi-Fahrer zu werden, genügt es nicht, auf der Strecke schnell zu sein. Spieler müssen ihren Ruhm steigern und die Herzen der Fans erobern, um die größten Sponsoren anzuziehen, während Beziehungen zu den und Rivalitäten mit anderen Fahrern gepflegt werden. Zu den neuen Features zählt ein Terminplaner voller Events und Aktivitäten zur Verbesserung der Fertigkeiten – nicht nur auf den vier neuen Strecken. Das Leben eines Supercross-Champions findet nicht nur auf der Piste statt!
 
• Individualität durch Gesicht, Stil und Strecke: Jeder Fahrer hat seinen eigenen Stil. Aus diesem Grund erreicht die Individualisierung in Monster Energy Supercross - The Official Videogame 2 ein neues Niveau. Die Spieler können ihren Fahrer mit über 3.000 Gegenständen und Optionen gestalten – von seinem Äußeren bis hin zu einer langen Liste mit Kleidungsstücken, die er während seiner Rennen tragen kann. Für die Strecke gibt es zudem über 300 mechanische Teile, damit das Bike das richtige Feeling rüberbringt. Der beliebte Streckeneditor kehrt zurück, verbessert mit einer Menge neuer Funktionen für Spieler, die ihre eigenen Rennerfahrungen erstellen möchten – sei es als Herausforderung für sich selbst oder zum Teilen mit der Online-Community.
 
• Top-Athleten der Saison 2018: Diesmal sind über 80 offizielle Fahrer der Saison 2018 mit von der Partie – unter ihnen einige der berühmtesten Fahrer der Welt, wie der amtierende Champion der 450SX-Klasse, Jason Anderson, sowie Marvin Musquin und zum ersten Mal Eli Tomac. Alle Fahrer werden dank der verbesserten Technologie für Gesichtsscans akkurat dargestellt. Die bei der Veröffentlichung verfügbaren 17 Strecken umfassen neben den neuen NRG- und Raymond James-Stadien die bekanntesten und angesehensten Stadien Amerikas und geben die Strecken und Atmosphäre eines Supercross-Rennens perfekt wieder – einschließlich der bekannten pyrotechnischen Effekte und Wiederholungen im TV-Stil.
 
• Neue Technik: Das Entwicklungsteam hat hart gearbeitet, um die Gameplay-Erfahrung weiter zu verbessern. Dank der neuen Advanced Inertial Response- und Real Terrain Collision-Technologien verhalten sich die Motorräder noch realistischer – auf der Strecke wie auch in der Luft. Zudem hilft die neue Dynamic Flow Aid den Spielern dabei, bei Sprüngen und Landungen stets die richtige Linie zu treffen.
 
 
„Für den ersten Teil war es unser Ziel, ein adrenalingeladenes, unterhaltsames Gameplay zu schaffen, das die Spannung eines Supercross-Rennens gut rüberbringt“, so Irvin Zonca, Head of Game Design bei Milestone. „Bei Monster Energy Supercross - The Official Videogame 2 hört die Gameplay-Erfahrung nicht am Ende eines Rennens auf, sondern sie zeigt den Spielern die vollen 360° einer Rennfahrer-Karriere samt Training, Interviews, Promotion-Aktivitäten mit Sponsoren, Rivalitäten mit anderen Fahrern und vielem mehr.“
 
Monster Energy Supercross - The Official Videogame 2 erscheint am 8. Februar 2019 für PlayStation4, Xbox One, Windows PC/STEAM und Nintendo Switch.

Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 67 mal gelesen


Montag 05. 11. 2018 - 19:39 Uhr - Kostenloses Update mit neuen Modi für BLACK CLOVER: QUARTET KNIGHTS

Games

 

 

Bandai Namco Entertainment Europe kündigt neue Inhalte für Black Cover: Quartet Knights für PlayStation4 und PC Digital an.


Das „Alliance Battle” ist ein neuer Online-Modus, bei dem SpielerInnen auf Basis ihres Online-Ranges mit SpielerInnen gleichen Levels zusammengebracht werden. Die zwei Teams müssen gegeneinander in verschiedenen Kämpfen antreten (Zonenkontrolle, Schatzjagd und Kristallbeförderung). Das Gewinnerteam erhält einzigartige in-game Preise, das Verliererteam wird mit einem Trostpreis entschädigt.

Im neuen „Gallery Mode“ können SpielerInnen ihre Lieblingsszenen frei nachstellen oder sogar neue kreieren. Dabei können sie verschiedene Charaktere, Posen, Effekte und Hintergründe einsetzen. SpielerInnen können außerdem die Kreationen anderer ansehen und ihre Meisterwerke vergleichen.

 


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 66 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» AZIO - RETRO CLASSIC BT im Test
» Thrustmaster ist bereit zur Landung und enthüllt neue Details über den neuen T.Flight Hotas Ace Combat 7 Skies Unknown Edition
» DIE SIEDLER HISTORY COLLECTION IST AB SOFORT ERHÄLTLICH
» Neue Details zu GOD EATER 3
» Torchlight Frontiers: Neuer Trailer zeigt die Roboschmied-Klasse
Anzeige
Anzeige