Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Kolink - Horizo...
von Patrick
» Scythe - Kaze F...
von Michael
» PHANTEKS - Ecli...
von Patrick
» Inter-Tech - Ar...
von Michael
» SanDisk - Mobil...
von Patrick
Anzeige

Kolink - Horizon RGB Midi-Tower im Test



Freitag 07. 09. 2018 - 13:57 Uhr - Auslosung Sengled - IFA-Gewinnspiel

Gewinnspiel

Die Gewinner unseres Sengled - IFA Gewinnspiels wurden ermittelt und in der Zwischenzeit auch schon schriftlich benachrichtigt.

 

Über je eine Sengled Pulse Flex zur besten Beleuchtung und klanglichen Beschallung ihrer Gartenhütten dürfen sich Tanja F. und Frederik L. freuen.

Das Kinderzimmer von Clemens D. wird zukünftig mittels einer Sengled Paint in in die verschiedensten Farben getaucht.

Dank der Sengled Smartsense wird sich Fabian R. zukünftig nicht mehr die Zehen am Sideboard im Hausflur anstoßen.

 

Wir wünschen allen Gewinnern viel Freude mit den smarten Lampen und können schon jetzt verkünden, dass es demnächst ein neues Gewinnspiel geben wird.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 69 mal gelesen


Freitag 07. 09. 2018 - 08:13 Uhr - SOUL präsentiert Run Free Pro Bio – die weltweit ersten kabellosen Kopfhörer mit App-Support und Ganganalyse

ifa

Kabellose In-Ear Kopfhörer mit App Support und Ec htzeit-Coaching? Was vor einiger Zeit wie Science-Fiction für den Laufsport klang, ist jetzt Realität geworden – mit den neuen RUN FREE PRO BIO In-Ears von Soul Electronics. Der kalifornische Kopfhörerspezialist präsentiert damit ein völlig neuartiges Paar Sportkopfhörer, das innovative Technik mit höchstmöglichem Nutzen für den Anwender kombiniert. Denn dank der BEFLEX Biomech Engine funktionieren die RUN FREE PRO BIO Kopfhörer tatsächlich als digitaler Personal Trainer mit entsprechender GAIT-Laufanalyse.



Echtzeit-Coaching und GAIT Analyse mit Soul Fit Companion App

Mithilfe der kostenlos erhältlichen SOUL Fit Companion App sammeln die RUN FREE PRO BIO In-Ears GAIT Daten, indem sie das Laufverhalten messen, analysieren und eine entsprechende Zusammenfassung nach jedem Lauf präsentieren. Zu den einzelnen Parametern zählen unter anderem Kadenz, Symmetrie, Schrittlänge und -breite, Balance und sogar der Neigungswinkel des Kopfes. Als weltweit erste Kopfhörer mit dieser Technologie helfen die RUN FREE PRO BIO Kopfhörer dank dieser Analysemöglichkeiten mit individuellem Echtzeitcoaching dabei, das Verletzungsrisiko zu mindern – und gewährleisten ein somit schonenderes und effizienteres Laufen.

Die wasser- und schweißresistenten RUN FREE PRO BIO haben eine Akkulaufzeit von bis zu 11 Stunden und bieten mit dem reflektierenden Nackenkabel sowie einem LED-Lämpchen hohe Sichtbarkeit für diejenige, die gern nach Sonnenuntergang oder in den frühen Morgenstunden joggen. Die Kopfhörer sind verfügbar in den Farben “Power Grey” und “Passion Red” und kommen mit Silikonstöpseln und Schaumgummiaufsätzen in verschiedenen Größen – so dass für jeden die richtige Passform dabei ist.



Die Soul RUN FREE PRO BIO werden offiziell auf der IFA in Berlin präsentiert und sind ab Ende September zur unverbindlichen Preisempfehlung von 149,99 € erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 69 mal gelesen


Donnerstag 06. 09. 2018 - 11:30 Uhr - CRYORIG - M9 Plus Tower-Kühler im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 74 mal gelesen


Mittwoch 05. 09. 2018 - 20:39 Uhr - Turtle Beach kündigt die neuen Elite Pro 2 + SuperAmp Gaming-Audiosysteme an

Allgemein

Das in Zusammenarbeit mit führenden eSport-Teams entwickelte Set aus Elite Pro 2 + SuperAmp definiert das Gaming-Audiosystem der Profi-Klasse neu: Es kombiniert überragenden Game- & Chat-Sound mit der bahnbrechenden Steuerung der persönlichen Audio-Einstellungen per Mobile-App.

Heute hat die bei Gaming-Headsets und Audiozubehör führende Turtle Beach Corporation (NASDAQ: HEAR) die Elite Pro™ 2 + SuperAmp™ Gaming-Audiosysteme der Profi-Klasse für Xbox One und PlayStation®4 enthüllt: Die mit Spannung erwarteten Nachfolger des 2016 erschienenen, innovativen und wegweisenden Elite Pro Tournament Gaming-Headsets sind da!

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Top-eSport-Profiteams wie OpTic Gaming, Splyce und den Houston Outlaws bilden Elite Pro 2 + SuperAmp die perfekte Balance aus leistungsfähigem, verstärktem Sound der Extraklasse, unerreichter Herstellungsqualität und Rundum-Komfort – sowie der bahnbrechenden Steuerung deiner Audio-Einstellungen per Mobile-App über Bluetooth®. Das ab dem 8. Oktober 2018 erhältliche Elite Pro 2 + SuperAmp wird zum empfohlenem Verkaufspreis von 249,99 € angeboten und kann Hardcore- wie auch Profi-Gamern zu neuen Höchstleistungen und mehr Podestplätzen verhelfen. Alle Einzelheiten zum Elite Pro 2 + SuperAmp Gaming-Audiosystem gibt es unten. #WeAreElite

Wer sein Elite-Setup als Xbox-Fan vervollständigen möchte, braucht nicht weiter zu suchen, denn Microsoft hat gerade den Xbox Elite Wireless-Controller in Robot White angekündigt. Er verfügt über ein Arsenal austauschbarer Komponenten, eine Arretierung der präzisen Trigger und zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten in einer benutzerfreundlichen App. Wähle aus verschiedenen Sticks, Steuerkreuzen und Paddles das perfekt zu dir passende Set, das dir spielentscheidende Vorteile bei Genauigkeit und Tempo bietet. Der Xbox Elite Wireless-Controller in Robot White ist ab dem 16. Oktober 2018 zum empfohlenem Verkaufspreis von 149,99 € weltweit im gut sortierten Handel erhältlich.

„Für die Entwicklung von Elite Pro 2 + SuperAmp waren die Erfahrung und Hingabe unseres Teams und eine enge Zusammenarbeit mit unseren eSport-Partnern nötig, denn nur so konnten wir sicher sein, das beste Gaming-Audiosystem für den Spitzenbereich abzuliefern“, so Jürgen Stark, CEO von Turtle Beach. „Es ist ein Beleg für den unermüdlichen Einsatz, den wir seit fast fünf Jahren zeigen, als wir mit der Arbeit am ursprünglichen Elite Pro begannen. Wir freuen uns darauf, nächsten Monat seinen Nachfolger vorzustellen und damit die Messlatte für das, was Gamer von einem wettkampftauglichen Gaming-Headset erwarten dürfen, wieder ein Stück höher zu legen.“

Das Elite Pro 2-Headset wurde fürs Siegen entwickelt: Seine professionelle Audio-Performance beruht auf Turtle Beachs eSport-erprobten 50mm-Nanoclear™-Lautsprechern verbunden mit einem abnehmbaren, leistungsfähigen Mikrofon mit TruSpeak™-Technologie für störungsfreie Kommunikation unter Teamkameraden.

Außerdem bietet das Elite Pro 2-Headset einen robusten Kopfbügel aus Metall mit Polsterband, Turtle Beachs patentiertes, brillenfreundliches ProSpecs™-Design und magnetische AeroFit™-Ohrkissen aus mit Kühlgel versetztem Memory-Schaum.

Sportgewebe und Kunstleder werden geschickt verbunden, um externe Geräusche fernzuhalten, damit Gamer auch unter Feuer gelassen bleiben und Komfort genießen. Mit einfach austauschbaren Magnet-Dekoplatten können Spieler ihrem Elite Pro 2 sogar ein ganz persönliches Aussehen verleihen. Eine Auswahl an Dekoplatten-Motiven wird voraussichtlich noch dieses Jahr zur Weihnachtszeit erhältlich sein.

Gleichzeitig bietet der elegante Elite SuperAmp Spielern eine ganz neue Möglichkeit, jeden Aspekt ihrer Audio-Einstellungen im Griff zu haben. Dieser Gaming-Audiocontroller mit nur einem Regler bietet leistungsfähigen, verstärkten „Windows Sonic für Kopfhörer“-Surroundsound auf Xbox One und „DTS® Headphone:X®“-Surroundsound mit 7.1 Kanälen auf PS4™. Er verbindet sich über Bluetooth® mit der Turtle Beach Audio Hub-Mobile-App auf Android- und iOS-Geräten, wo Gamer eine Vielzahl von Einstellungen vornehmen können. Wer mit Audio Hub auf seinem Mobilgerät verbunden ist, kann sofort Funktionen wie die Audiomischung von Spiel und Chat, variables Mic-Monitoring, Dynamic Chat Boost™, Superhuman Hearing™ und andere Voreinstellungen der Klangregelung anpassen – einschließlich der Bassanhebung. Auch die LED-Farbe und der Leuchtmodus können bei SuperAmp verändert werden, ebenso wie streamingbezogene Audio-Einstellungen.

„Wir freuen uns über die Ergebnisse unserer fortgesetzten Partnerschaft mit Turtle Beach“, so Romain Bigeard, Gaming General Manager von OpTic. „Eine wettbewerbsorientierte Organisation wie unsere stellt höchste Anforderungen an die Ausrüstung, und Turtle Beach hat unsere Erwartungen durchweg erfüllt und übertroffen. Das Elite Pro 2 + SuperAmp-Set wird unseren Ansprüchen mehr als gerecht, und wir rechnen damit, dass es für jeden Gamer, der sich einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen will, zu einer entscheidenden Ergänzung wird.“

Fans werden auf der PAX West Gelegenheit haben, als einige der weltweit ersten Gamer Elite Pro 2 + SuperAmp auszuprobieren, bevor das Set in die Regale kommt.

Turtle Beachs Elite Pro 2 + SuperAmp Gaming-Audiosystem für Xbox One und PS4™ definiert die Zukunft der Gaming Audio-Ausrüstung für den eSport neu und liefert überragende Performance für Game-Sound und Team-Chat sowie innovative Technologien für den Tragekomfort. Ultimative eSport-Performance, ultimativer Tragekomfort und das ultimative eSport-Audiosetup – alles speziell dazu entworfen, dem Spieler gegenüber seiner Konkurrenz einen Vorteil zur verschaffen ... das ist Elite Pro!


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 63 mal gelesen


Mittwoch 05. 09. 2018 - 20:39 Uhr - THE CRE8OR - SAGE / SAG-Eliminator im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 67 mal gelesen


Mittwoch 05. 09. 2018 - 20:34 Uhr - Yamaha MusicCast VINYL 500: Der erste vollständig netzwerkfähige und Multiroom-kompatible Plattenspieler

ifa

Die Liebe zum Vinyl, neu entfacht: Mit der Vorstellung des MusicCast VINYL 500 auf der IFA 2018 verbindet Yamaha die langjährige Tradition legendärer HiFi-Produkte mit dem Pioniergeist bei der Entwicklung wegweisender Technologien. Der weltweit erste vollständig netzwerkfähige und komplett Multiroom-kompatible Plattenspieler richtet sich an Vinyl-Liebhaber ebenso wie Neuentdecker. Der unvergleichlich lebendige Klang des rotierenden schwarzen Golds erklingt dank MusicCast in jedem Raum. Als echter Tausendsassa bringt der MusicCast VINYL 500 nicht nur Phono-Sound ins heimische Netzwerk, sondern eröffnet auch für bestehende HiFi-Systeme die Welt von Streaming und Multiroom: Dank Integration aller gängigen Streaming-Anbieter sowie von Apple Airplay und Bluetooth spielt er moderne Musikquellen ebenso souverän ab wie Vinyl.

 

 

Aus Liebe zum Vinyl: Ein neuer Dreh für alte Platten

Yamaha blickt auf eine lange, erfolgreiche HiFi-Tradition zurück und begeisterte schon vor Jahrzehnten mit herausragenden Plattenspielern. Diese Liebe zur Schallplatte wird mit dem wegweisenden Comeback auf der diesjährigen IFA gefeiert. Aber auch Innovation hat bei Yamaha Tradition – deshalb verpasst der MusicCast VINYL 500 der guten alten Schallplatte einen neuen Dreh: Wunderbar analoger Klang trifft auf die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten des Yamaha MusicCast Multiroom-Systems. So bespielt die herausragende Phonotechnik das ganze Haus – ob mit den Schätzen der eigenen Plattensammlung oder ganz modern mit Streaming-Diensten, Internet-Radio oder Musik von Computer und NAS.

 

Tradition trifft Moderne: Schallplatten kabellos im ganzen Haus hören

Vorbei sind die Zeiten, in denen unzählige Kabel das eigene Zuhause dominierten. Mit dem MusicCast VINYL 500 bringt Yamaha auch die Schallplatte ins drahtlose Zeitalter. So kann der Plattenspieler einfach da positioniert werden, wo er am besten aussieht und am komfortabelsten zu bedienen ist. Dank MusicCast gelangt der Ton Ihrer Lieblingsrille zu jedem kompatiblen Gerät und kann somit im ganzen Haus wiedergegeben werden – völlig kabellos, völlig unkompliziert. Die Vorteile aktueller Musiktechnik enden hier aber noch lange nicht: Als weltweit erster vollständig netzwerkfähiger und komplett Multiroom-kompatibler Plattenspieler unterstützt der MusicCast VINYL 500 Streaming-Anbieter wie Spotify und Tidal sowie verschiedene drahtlose Übertragungsstandards. Damit bringt er als Entertainmentzentrale auch bestehende HiFi-Systeme in die Welt des kabellosen Musikempfangs. Die Bedienung erfolgt ganz einfach über die MusicCast App für iOS und Android und dank der Integration von Amazon Alexa ist eine komfortable Steuerung über Sprachbefehle möglich.

 

 

Phono-Technik in Perfektion

Schallplatten erleben und (wieder-)entdecken – unverfälscht und ohne Kompromisse. Der Yamaha MusicCast VINYL 500 ist eine Liebeserklärung an rotierende Plattenteller und richtet sich an Liebhaber, (Wieder-)Einsteiger und (Neu-)Entdecker gleichermaßen. Edles und zeitloses Design, kombiniert mit einer zuverlässigen Phono-Mechanik: Der gerade Tonarm sorgt für maximale Klangtreue und dank des riemengetriebenen Motors werden durch Vibrationen verursachte Störeinflüsse auf ein Minimum reduziert. Ganz gleich, ob die bestehende Plattensammlung in neuem Glanz erstrahlen soll oder aber der Beginn einer neuen Leidenschaft bevorsteht, der MusicCast VINYL 500 lädt dazu ein, Musik in Ruhe zu erleben und in vollen Zügen zu genießen. Es ist Zeit, eine Schallplatte aufzulegen, sich zurückzulehnen und einfach der Lieblingsmusik zu lauschen!

 

Allgemeine Informationen, Preise und Verfügbarkeit

Der Yamaha MusicCast VINYL 500 Plattenspieler ist den Farbvarianten Hochglanz Schwarz und Hochglanz Weiß ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer verfügbar.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 67 mal gelesen


Mittwoch 05. 09. 2018 - 20:28 Uhr - Yamaha MusicCast SUB 100 Subwoofer: Satte Bässe und kabellose Freiheit

ifa

 

Mit dem Subwoofer MusicCast SUB 100 bringt Yamaha kraftvollen Tiefton ins Heimkino oder in musikalische Stereo-Setups – kabellos und unkompliziert. Dank MusicCast Surround und MusicCast Stereo entsteht im Handumdrehen eine Verbindung zu aktuellen Geräten der neuesten MusicCast Generation – von AV-Receivern über Soundbars hin zu Streaming-Lautsprechern. So lässt sich der Subwoofer völlig frei genau da positionieren, wo er am besten aussieht und klingt.

 

Gewaltiger Bass ohne störende Kabel

Ob bombastischer Heimkinoton oder die Drums einer Rockband: Der kabellose Subwoofer Yamaha MusicCast SUB 100 macht keine halben Sachen. Angetrieben von einem 8-Zoll-Konus-Treiber und mit 130 Watt Leistung bringt er packenden Tiefton ins Heimkino. So gehen die Explosionen aktueller Action-Blockbustern durch Mark und Bein – das ist Sound, der gehört werden will! Alternativ ist der MusicCast SUB 100 auch eine perfekte Erweiterung für den Stereo-Musikgenuss, damit das Schlagzeug die eigenen vier Wände wackeln lässt. Der Subwoofer mit Twisted Flare Port Technologie sieht dabei dank eleganter Piano-Lackierung genauso gut aus, wie er klingt und fügt sich somit nahtlos in jedes Wohnraumambiente ein.

 

Yamaha MusicCast bringt Musik ins ganze Haus

MusicCast ist die umfassende Multiroom-Lösung von Yamaha und ist fester Bestandteil aller aktuellen netzwerkfähigen Entertainment-Produkte des Unternehmens. Neben Streaming-Lautsprechern, Soundbars und AV-Receivern können mit disklavier ENSPIRE selbst ausgewachsene Klaviere und Flügel in das Audio-Netzwerk eingebunden werden. Mit dem ‚MusicCast Add’ WXAD-10 wird zudem jedes beliebige Wiedergabe-Gerät MusicCast-fähig – einzige Voraussetzung ist ein Audio-Eingang. Alle per MusicCast verbunden Komponenten bilden ein großes Audio-Netzwerk – so kann jedes Signal in jedem Raum von jedem Gerät wiedergegeben werden.

 

Kabelloser Raumklang mit MusicCast Surround

Mit MusicCast Surround bietet das Yamaha Multiroom-System eine neue, praxisnahe Funktion: Kompatible Komponenten können ganz einfach kabellos in ein Surround-Setup eingebunden werden. Die neuen AV-Receiver RX-V85 Serie, der Slimeline AV-Receiver RX-S602 sowie die Referenzmodelle der AVENTAGE RX-A80 Reihe stehen dabei als Heimkino-Zentralen zur Verfügung. Die Soundbars MusicCast BAR 40 und MusicCast BAR 400 unterstützen ebenfalls den Surround-Modus. Die Streaming-Lautsprecher MusicCast 20 und MusicCast 50 werden ganz einfach zu rückwärtigen Surround-Lautsprechern – ganz ohne lästige Kabel. Mit dem MusicCast SUB 100 hält nun, völlig kabellos, packender Tiefton Einzug ins Heimkino oder in Stereo-Setups.

 

Preis und Verfügbarkeit

Der kabellose Subwoofer MusicCast SUB 100 ist den Farbvarianten Hochglanz Schwarz und Hochglanz Weiß ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499,00 Euro verfügbar.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 64 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Das neue iPhone schneller laden: Netzteile und Powerbanks von XLayer für maximale Lade-Effizienz
» NVIDIA RTX-20-Serie ab heute im Handel / Game-Ready-Treiber für Assassin’s Creed Odyssey, Forza Horizon 4 und FIFA 19
» Das Galaxy A7 eröffnet neue Perspektiven in der Smartphone-Mittelklasse
» LG UK-Serie: UHD und HDR – der scharfe Standard für jeden Schreibtisch
» Kolink - Horizon RGB Midi-Tower im Test
Anzeige
Anzeige