Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Kolink - Horizo...
von Patrick
» Scythe - Kaze F...
von Michael
» PHANTEKS - Ecli...
von Patrick
» Inter-Tech - Ar...
von Michael
» SanDisk - Mobil...
von Patrick
Anzeige

Kolink - Horizon RGB Midi-Tower im Test



Dienstag 18. 09. 2018 - 01:12 Uhr - Tempered Glass Upgrade Kit für Fractal Design Define R5 und Define S Gehäuse

Allgemein

Besitzer eines Fractal Design Define S, R4 und R5 können ihrem Gehäuse dank den zwei neuen Tempered Glass Upgrade Kits nun ein völlig neues Level an Raffinesse verleihen.


Das Define R5 Tempered Glass Panel Upgrade-Kit bietet Nutzern die Möglichkeit, eine oder beide Seiten ihres Define R5 mit einer Hartglasplatte ohne Schrauben oder Scharniere nachzurüsten, um einen herausragenden Premium-Look zu erhalten. Das Seitenteil ist kompatibel mit dem Quick Release Mechanismus des Define R5 und zur zusätzlichen Sicherung beim Transport sind optionale Rändelschrauben im Lieferumfang enthalten.

Das Define S Tempered Glass Panel Upgrade-Kit ist kompatibel mit verschiedenen bekannten Fractal Design Gehäusen, einschließlich der Define S, Define R4, Core 3300- und Core 3500-Serien, und verfügt über passgenaue Rändelschrauben zur einfachen Installation.

Beide Versionen sind ab sofort erhältlich und erlauben Nutzern dieser populären Fractal Design Gehäuse ihren Builds mit der modernen Tempered Glass Optik völlig neues Leben einzuhauchen.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 48 mal gelesen


Dienstag 18. 09. 2018 - 01:02 Uhr - CHIEFTEC stellt neues Home u. Office-Gehäuse CS-12B vor

Allgemein

CHIEFTEC präsentiert sein neues mATX-Gehäuse CS-12B. Ein kompaktes und multifunktionales mATX-Gehäuse, welches sowohl waagerecht

als auch senkrecht einsetzbar ist und es somit jederzeit eine gute Figur macht.

Alle Komponenten lassen sich mit Hilfe der Schnellspannhebel problemlos und leicht einbauen. Es können bis zu vier Karten verbaut werden.

Ab Werk wird das CS-12B mit dem leistungsstarken low-noise TFX-Netzteil GPF-250P ausgeliefert.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 45 mal gelesen


Samstag 15. 09. 2018 - 08:30 Uhr - MYC Webwatch

Webwatch

Nicht nur wir sind täglich fleißig an tollen Artikeln für euch am arbeiten, sondern auch unsere Partner verfassen tolle Testberichte für euch Leser, auf welche wir euch in unserem Webwatch aufmerksam machen wollen.

 

Die Artikel unserer Partner
Artikel Seite
Teufel Cage: Hervorragendes erstes Gaming-Headset aus Berlin Basic Tutorials
ISY IBH 6500 im Test: Kann der günstige Bluetooth-Kopfhörer überzeugen? [Werbung] Basic Tutorials
Samsung SSD 860 PRO & EVO mit 1 TB im Test Basic Tutorials
Razer Electra V2: Günstiges Gaming-Headset im Test Basic Tutorials
Im Test: S300 Gaming-Chair - das Top-Modell von Nitro Concepts Basic Tutorials
Corsair K70 RGB MK.2 Gaming-Tastatur im Test Basic Tutorials

 

Hier auch noch einmal eine Übersicht der kürzlich von uns verfassten Artikel.

 

PHANTEKS - Eclipse P300 Midi-Tower
Inter-Tech - Argus SU-260
SanDisk - MobileMate USB 3.0 mircroSD-Cardreader
SanDisk - Extreme microSD UHS-I
Biostar - B450MH - AM4 Micro-ATX-Mainboard

Wir wünschen euch noch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Lesen der tollen Berichte.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 37 mal gelesen


Freitag 14. 09. 2018 - 10:00 Uhr - PHANTEKS - Eclipse P300 Midi-Tower im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 81 mal gelesen


Donnerstag 13. 09. 2018 - 14:38 Uhr - Inter-Tech - Argus SU-260 im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 60 mal gelesen


Donnerstag 13. 09. 2018 - 14:35 Uhr - Die kompakten Raijintek Ophion & Ophion EVO Mini-ITX-Gehäuse

Allgemein

Bereits auf der gamescom 2018 in Köln hat der Gehäusespezialist Raijintek seine neuen kompakten Mini-ITX-Gehäuse Ophion und Ophion EVO der Öffentlichkeit präsentiert. Die hochwertigen SFF-Gehäuse sind aus Aluminium gefertigt und besitzen ein Seitenteil aus Hartglas. So sehen sie nicht nur edel aus, sondern sind auch besonders kompakt und leicht zu transportieren. Das hervorragende Raumkonzept erlaubt es dennoch auch leistungsfähige Gaming-Komponenten zu verbauen. Im Ophion EVO findet sogar eine Wasserkühlung Platz.


Mit einem Volumen von 20,1 Liter ist das Raijintek Ophion EVO nur geringfügig größer als das sehr kompakte Ophion, das auf 16,9 Volumenliter kommt. Damit dennoch starke Gaming-Hardware verbaut werden kann, bringt Raijintek die Grafikkarte mit einem vollangebundenen PCI-Express-x16-Riserkabel parallel zum Mini-ITX-Mainboard in einer separaten Kammer unter. Hierdurch kann das Raumangebot besser genutzt und die Kühlung optimiert werden.



Die Features der Raijintek Ophion & Ophion EVO Mini-ITX-Gehäuse im Überblick:
- Extrem kompakte Maße mit 16,9 bzw. 20,1 Volumenlitern
- Außenhülle aus hochwertigem Aluminium mit strichgeschliffener Oberfläche
- Seitenteil aus 3 Millimeter starkem Hartglas
- Perfekter Aufbau für eine effiziente Luft- oder Wasserkühlung
- Unterstützt Dual-Slot-Grafikkarten mit bis zu 33 cm Länge
- Inklusive Riser-Modul mit voller PCIe-3.0-x16-Geschwindigkeit
- Raum für Mini-ITX-Mainboards & ATX-Netzteile
- Bis zu drei (Ophion) bzw. vier (Ophion EVO) 2,5-Zoll-Datenträger

Äußerlich beeindruckt die Gehäuse-Serie durch makelloses schwarzes Aluminium mit zwei Millimeter Stärke. Das bereits von anderen Raijintek-Gehäusen bekannte extravagante Hairline-Finish verleiht auch diesen Gehäusen wieder ein außergewöhnliches Erscheinungsbild. Dazu trägt auch das Hartglas-Seitenteil bei, das einen Blick auf die dahinter verbaute Hardware ermöglicht.



Technisch weiß die Ophion-Serie ebenso zu begeistern. Ein moderner USB-Typ-C-Anschluss ergänzt einen Typ-A-Port. Große ATX-Netzteile mit bis zu 160 Millimeter Länge können ebenso verbaut werden wie Grafikkarten mit einer Länge von 330 Millimetern oder CPU-Kühler mit einer Höhe von 90 Millimetern. Ist die Kühlung durch einen Top-Blower nicht ausreichend, kann im Ophion EVO auch eine Kompaktwasserkühlung inklusive 240-mm-Radiator untergebracht werden. Mit vier statt drei 2,5-Zoll-Slots bietet das Ophion EVO auch mehr Raum für Datenträger.



Die neuen Mini-ITX-Gehäuse von Raijintek sind ab sofort zum Preis von 124,90 Euro (Ophion) bzw. 129,90 Euro (Ophion EVO) bei Caseking erhältlich und voraussichtlich ab 21.09.2018 lieferbar.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 60 mal gelesen


Donnerstag 13. 09. 2018 - 13:05 Uhr - Lioncast stellt neue Esport-Maus LM50 vor

Allgemein

Die Berliner Hardware-Schmiede Lioncast stellt heute die Esport-Maus LM50 vor, die unter anderem in Zusammenarbeit mit Deutschlands besten CS:GO-Spielern entwickelt wurde. Die LM50 ist dank des ultrapräzisen, optischen Pixart PWM3360-Sensors und hochwertiger Omron-Taster für eine intensive Beanspruchung ausgelegt. Unterstützt wird der Langlebigkeitsfaktor zudem von einem gewebeummantelten Kabel und einer mit Absicht leicht angewinkelten Kabelverbindung an der Maus selbst. Diese reduziert nicht nur die auf das Mauskabel einwirkenden Kräfte bei schnellen Bewegungen, sondern begünstigt auch flüssige Mausbewegungen, da das Kabel deutlich seltener von Kanten am Mauspad aufgehalten wird. Als optisches Highlight bietet Lioncast mittels der völlig optionalen Software eine vollständige RGB-Beleuchtung des Mausrads sowie des Logos auf dem Mausrücken, damit sich die sonst mattschwarze LM50 nahtlos in bestehende Gaming-Setups einfügt.



Lioncast LM50 - Esport-Maus für anspruchsvolle Gamer

Sinnvolle Features für Gamer, die Wert auf Qualität legen
Die LM50 wurde für anspruchsvolle Gamer entwickelt, die ihre Peripherie stärker beanspruchen als reguläre Nutzer. Dazu kommt das minimalistische Design, das mit zahlreichen Details aufwartet: Das Scrollrad erkennt dank verbessertem Encoding auch die kleinsten Bewegungen und zeichnet sich ebenfalls durch seine langlebigen Materialien aus. Zusätzlich beugt das verstärkte, gewebeummantelte Mauskabel mit der innovativen, leicht angeschrägten Kabelführung Kabelbrüchen vor und verbessert die Gleitfähigkeit, die dank moderner Teflon-artiger Beschichtung auf der Unterseite der LM50 ohnehin begünstigt wird. Schnelle Bewegungen und Reaktionen auf unvorhergesehene Ereignisse im Game werden mit der Lioncast LM50 dadurch kontrollierbarer denn je.

Die Lioncast LM50 ist ab sofort auf der Lioncast-Website zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 59,95 Euro erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 74 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Das neue iPhone schneller laden: Netzteile und Powerbanks von XLayer für maximale Lade-Effizienz
» NVIDIA RTX-20-Serie ab heute im Handel / Game-Ready-Treiber für Assassin’s Creed Odyssey, Forza Horizon 4 und FIFA 19
» Das Galaxy A7 eröffnet neue Perspektiven in der Smartphone-Mittelklasse
» LG UK-Serie: UHD und HDR – der scharfe Standard für jeden Schreibtisch
» Kolink - Horizon RGB Midi-Tower im Test
Anzeige
Anzeige